EFG

Direktlink:
Inhalt; Accesskey: 2 |Hauptnavigation; Accesskey: 3 |Servicenavigation; Accesskey: 4

Related Names


Related Titles

No matches

 

Im Silberlicht der Blüemlisalp

  • Genre: Documentary
  • Year: 1935
  • Runtime: 4021 sec
  • Description:
    Report on the daily life, local customs and the beauty of nature and mountains in the Kiental valley in the Bernese Oberland.

    UT: Ein Film von Bergen & Menschen im Kiental (Fahrt mit Zug & Postauto via Reichenbach ins Kiental) Zwischentitel (mit Kreide auf Wandtafel geschrieben): Durch das Dorf Reichenbach & über Scharnachtal gehts dem Kiental zu Im Dorf herum (Post, Hotel, Handweberei Frieda Linder) Ferienwohnungen stehen auch in heimeligen Chalets zur Verfügung Lauschige Plätzchen, wo Erwachsene lesen & Kinder spielen können... (Wiese & Bach) Ein Ausflug auf den Engel (Mist wird ausgetragen, Krokuswiese) Durch die Keine wird Holz geflösst + Wenn im Frühjahr die Gletscherwasser brausen, werden die Stämme 'eingeschossen' Am Ende der Fahrt werden die Stämme in einer Bucht auf die Talstrasse hinaufgezogen Fahrt auf den Niesen Es braucht viel, bis man fahren kann! + Die Geleise müssen vom Schnee befreit & die Felsen von losen Steinen gesäubert werden (Bergrestaurant, Jodlerchor) Wildheuen Die Mahden sind so klein, dass man sie ohne Gabel zetten kann Das Heu wird zum Transport in ein Netz gefasst, weil so am wenigsten verloren geht Das Heu wird unter einem Felsen aufgeschichtet, bis man es im Vorwinter ins Tal holt Gehrihorn und Aermighorn Gehrihorn (Wanderung mit Begleiterin) Weiter über den Giesengrat zum Gipfel des Aermighornes Über Schutt und Schnee geht’s wieder dem Tale zu... Saure Wochen An abgelegenen Plätzen werden Bretter noch nach alter Väter Sitte durch Spalt-sagen hergestellt... Frohe Feste (Schiessen mit Karabiner) Durch den Spiggengrund auf die Schwalmeren Ein keilförmiger Vorbau vor der Hütte wird im Winter die Lawine spalten Murmeltier Schutzhütte unter dem Gipfel der Schwalmeren Abstieg über das Drettenhörnli und die Alp Hohkien Der Schäfer kommt! Der gute Hirte wird zum Arzt Der gute Hirte sucht das Verlorne... Heimkehr im Herbst Daheim werden die Schafe geschoren & die Wolle verarbeitet... Murmeltiere im Winterschlaf werden ausgegraben Der genaue Standort kann mit Hilfe des siderischen Pendels bestimmt werden Mit dem ausgestreckten Arm kann er in den Kessel greifen, wo die Tiere auf Heu schlafen Im Frühjahr werden sie am neu zu besiedelnden Orte ausgesetzt Vom Kiental auf die Büttlassen Gorneren - Griesalp Bergpredigt Alphornbläser Alp Dürrenberg Auf der Sefinenfurgge (Wandergruppe) Gemsjagd Vorsichtig schleicht der Jäger über jeden Grat - nie darf der Wind seinen Geruch zu den Tieren tragen! Durchs Herz geschossen! Holzen im Bergwald + Im Spätherbst werden die Tannen gefällt Beim Eintritt des Winters werden die gefällten Stämme ins Tal geholt Aus dem Sennenleben & Alpaufzug Schwere Lasten müssen von Mensch oder Tier auf die Alp getragen werden Zäune errichten, Holz zerkleinern, melken & käsen - warten dem Sennen auf der Alp... Im Herbst kommt die Alpabfahrt & daran anschliessend die Märkte... Zum Hohtürli und aufs Blümlisalphorn Hohtürlihütte Im Morgengrauen geht’s dem Blümlisalphorn zu... Das Ende - das gerne für Sie zu einem Anfang werden möchte!

  • Keywords: Landwirtschaft
    Tourismus
    Schweiz
    Jagd
    Berner Oberland
    Berge
    Bergbahn
  • Provenance: Lichtspiel - Kinemathek Bern
  • Provider: Lichtspiel - Kinemathek Bern
  • Director:Friedrich Alwin Hutzli