EFG

Direktlink:
Inhalt; Accesskey: 2 |Hauptnavigation; Accesskey: 3 |Servicenavigation; Accesskey: 4
 

Istituto di Scienza e Tecnologie dell’Informazione "Alessandro Faedo" (Pisa)

>> www.isti.cnr.it  Das Institut für Informationswissenschaft und Technologie "Alessandro Faedo" (ISTI) wurde 2002 gegründet mit dem Ziel der Erreichung wissenschaftlicher Exzellenz und einer aktiven Rolle im Technologietransfer.

Die Kompetenzreichweite umfasst Informationswissenschaft, verwandte Technologien und eine große Bandbreite von Anwendungen. Die Aktivitäten des Instituts zielen auf die Erweiterung des Wissens, die Entwicklung und Erprobung neuer Ideen, sowie der Erweiterung von Anwendungsgebieten.
 
 
ISTI ist angeschlossen an den ICT Fachbereich des Nationalen Italienischen Forschungsrats (CNR), jedoch arbeitet das Institut ebenfalls mit den Fachbereichen für Kulturerbe, Kulturelle Identität und schließlich Materialien und Geräte zusammen. ISTI wirkt aktiv in der akademischen Welt und beteiligt sich an gemeinschaftlichen Forschungs- und Entwicklungsprogrammen, sowohl auf nationaler als auch auf internationaler Ebene.
 
Der Beitrag ISTI-CNRs zum EFG Projekt liegt hauptsächlich in Aktivitäten zur Unterstützung der Interoperabilität und zum Contentzugang aus technischer Perspektive. Konkret beteiligt sich ISTI-CNR an der Entwicklung und Implementation standardisierter Metadatenschemata zur Verbesserung der Interoperabilität zwischen den Archiven, sowie Werkzeugen für die Bearbeitung, Säuberung und Pflege von Metadaten und Normdateien. ISTI-CNR stellt die D-Net Infrastruktur zur Archivierung von Daten und Metadaten für digitale Bibliotheksdienste bereit.