EFG

Direktlink:
Inhalt; Accesskey: 2 |Hauptnavigation; Accesskey: 3 |Servicenavigation; Accesskey: 4

Nasjonalbiblioteket (Oslo)

>> www.nb.no  Die Norwegische Nationalbibliothek ist verantwortlich für die Sammlung, Konservierung und Restaurierung des norwegischen Filmerbes mit dem Ziel dieses Erbe für Zwecke der Forschung und Dokumentation zugänglich zu machen. Die Sammlung umfasst mehr als 21.000 Titel verschiedener Formate, Genres und Herkunft.

 
Die Norwegische Nationalbibliothek ist eine Multimedia Bibliothek mit mehr als 400 Angestellten. Als offizielle Annahmestelle von Pflichtexemplaren aller in Norwegen veröffentlichter Dokumente, unabhängig von deren Medium, erhält die Nationalbibliothek Kopien aller Norwegischen Filme, Videos und Fernsehprogramme. Die Sammlungen enthalten außerdem Kopien zahlreicher in Norwegen vertriebener ausländischer Filme, und die Bibliothek sammelt darüber hinaus aktiv ausländische Produktionen die sich mit Norwegern oder Norwegen befassen. Die Nationalbibliothek verfügt weiterhin über eine wichtige Sammlung von Dokumenten (Poster, Stills, Drehbücher, Zensurberichte, etc.) die sich auf Filme, die in Norwegen vertrieben wurden, beziehen.
 
Die Norwegische Nationalbibliothek sitzt in Mo i Rana und Oslo. Die Hauptlager befinden sich in Mo i Rana, ebenso wie die Labore für analoge Restauration und die Digitalisierung von Filmmaterial. Die Sammlung von Filmdokumenten befindet sich in Oslo, sowie auch eine Mediathek, die eine Bibliothek mit Filmliteratur und Plätze zur digitalen Betrachtung von Filmen und Fernsehproduktionen enthält.