EFG

Direktlink:
Inhalt; Accesskey: 2 |Hauptnavigation; Accesskey: 3 |Servicenavigation; Accesskey: 4

Deutsches Filminstitut - DIF e.V. (Frankfurt)

>> www.deutsches-filminstitut.de   Gegründet im Jahre 1949 ist das Deutsche Filminstitut – DIF nicht nur eine der ältesten Filminstitutionen in Deutschland, sondern auch eine der größten. Seit dem Zusammenschluss mit dem Deutschen Filmmuseum 2006 bietet das DIF eine außergewöhnliche Bandbreite von Angeboten und Expertise in Sachen Film:

von der Verwaltung des Archivs mit seinen zahlreichen Sammlungen die alle Aspekte des Kinos umfassen, bis zur wissenschaftlichen Analyse und der abschließenden öffentlichen Präsentation in Form von Filmvorführungen im Rahmen von Ausstellungen oder Festivals, sowie durch Druck- und Onlinepublikationen.
 
Neben seiner Funktion als Forschungsinstitut, Museum und Archiv, beteiligt sich das DIF aktiv an der Förderung der Filmkultur im Rahmen zahlreicher nationaler (filmportal.de) und internationaler Projekte (filmarchives online, European Film Gateway), sowie durch Veranstaltungen, wie etwa den Filmfestivals goEast und LUCAS. Unter den Bildungsangeboten des DIF finden sich die ‘SchulKinoWochen Hessen’, Führungen durch die aktuelle Ausstellung und die Dauerausstellung, sowie Workshops für Teilnehmer aller Altersgruppen.
 
Das DIF ist Mitglied in der Fédération Internationale des Archives du Film (FIAF), in der Association des Cinémathèques Européenes (ACE) und im Deutscher Kinematheksverbund.