EFG

Direktlink:
Inhalt; Accesskey: 2 |Hauptnavigation; Accesskey: 3 |Servicenavigation; Accesskey: 4

Landesfilmsammlung Baden-Württemberg (Stuttgart)

Landesfilmsammlung Baden-Wurttemberg>> www.landesfilmsammlung-bw.de Die Landesfilmsammlung Baden-Württemberg wurde 1998 gegründet, um ein zentrales Filmarchiv für das Bundesland zu schaffen. Sie wird heute im Auftrag des Landes Baden-Württemberg über Mittel der Filmförderung der Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg mbH und des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst finanziert und wurde im HAUS DES DOKUMENTARFILMS angesiedelt. Die Landesfilmsammlung Baden-Württemberg sammelt Filme aus und über das Bundesland, außerdem archiviert sie die Belegexemplare der MFG Filmförderung Baden-Württemberg. Seit 2002 konnten mehr als 8.000 Filme aus kommunalen, kirchlichen und staatlichen Archiven, von Firmen des Landes, insbesondere aber aus Privatbesitz gesammelt werden.
 
Schwerpunkt der Sammlung sind Imagefilme, Werbefilme, Städteporträts und Privatfilme aus dem gesamten Bundesland von 1904 bis in die Gegenwart. Das Besondere an der Landesfilmsammlung ist die große Anzahl an Amateurfilmen von Anbeginn der Filmzeit bis heute. Hier finden sich alle Bereiche des öffentlichen und privaten Lebens: Wirtschaft und Technik, Mode und Werbung, Kinder und Freizeit, Landwirtschaft und Haushalt, Brauchtum und Handwerk, Reisen in nahe und ferne Länder, Humorvolles und Ausgefallenes aber auch Filmtagebücher von Wehrmachtsangehörigen und Aufnahmen aus der Nachkriegszeit.